Über mich

Mein Name ist Elke. Ich bin 1957 geboren, verheiratet und habe 2 erwachsene Kinder und einen Enkel.

Eine Fotokamera begleitet mich fast immer auf meinen Wegen. Angefangen hat alles mit der Agfa Box meiner Mutter, es folgten viele Modelle, von der kleinen Kompakten über Spiegelreflex (noch Analog) über Digitale Bridgekamera und Spiegelreflex . Im Moment fotografiere ich mit einer Nikon 750D. Dafür habe ich ein 50mm, ein Reiseobjektiv 24-200 und ein Macro 105mm und neu ein Tele 200-500 mm. Ich versuche mich ständig weiter zu entwickeln, mit verschiedenen Workshops und jetzt im aktiven Mitarbeiten in unserem Film- und Fotoclub in Ahrweiler (www.ffc-ahrweiler.de) .

Ich bin gern in der Natur unterwegs, natürlich immer mit unserem Hund an meiner Seite.

Beruflich habe ich zuerst Schaufenstergestalterin gelernt und danach noch mal eine Ausbildung zur Floristin gemacht. Hat das Arbeitsamt nach all den Jahren doch noch recht behalten. Denn schon nach der Schulzeit, beim Eignungstest, haben sie mir gesagt ich würde mich zur Floristin eignen.

Auch für unseren Möhnenverein engagiere ich mich und habe eine Website erstellt unter

www.schalkenbach-vinxt-moehnen.jimdo.com 

 

 


Fotografie gibt den Momenten Dauer


Seit meinem Workshop: Geparden fotografieren, bin ich auch bei Facebook angemeldet.